Abendsonne Fahrzeuge

Vertrauen Sie auf unsere Pflegedienst-Leistungen

Unser Pflegepersonal möchte Ihnen dabei helfen, trotz Hilfebedürftigkeit ein würdevolles und weitgehend eigenständiges Leben zu führen.

Wir kommen zu Ihnen nach Hause und unterstützen Sie und Ihre Familie bei den Herausforderungen des Alltags.

Selbstverständlich pflegen wir auch Menschen mit Parkinson, Alzheimer oder Demenz.

Ärztlich verordnete Leistungen / Behandlungspflege
Grundpflege und Betreuungsleistungen
Zusätzliche Leistungen
Unterstützung

Ärztlich verordnete Leistungen / Behandlungspflege

Unter anderem:

  • Anlegen von Kompressionsverbänden
  • An- und Ausziehen von Kompressionsstrümpfen
  • Herrichtung, Bereitstellung und Verabreichung von Medikamenten
  • Vor- und Nachsorge bei Operationen und Klinikaufenthalten
  • Verabreichung von Injektionen
  • Blutdruck- und Blutzuckerkontrolle
  • Dekubitusversorgung
  • Konservative und moderne Wundversorgung
  • Hilfe und Anleitung bei der Heimdialyse
  • Sonden- und Infusionsversorgung
  • Katheter- und Stomaversorgung
  • Palliative Versorgung

Weitere Leistungen nach Verordnung

Grundpflege und Betreuungsleistungen

Unter anderem:

  • Vollständige Körperpflege (Durchführung oder Unterstützung)
  • Zubereiten einer Fertigmahlzeit / gelieferten Mahlzeit
  • Unterstützung bei der Nahrungsaufnahme
  • Unterstützung bei der Mobilisierung / Lagerung
  • Inkontinenzversorgung / Unterstützung bei Toilettengängen
  • Hauswirtschaftliche Versorgung (Reinigung der Wohnung, Reinigung der Wäsche inklusive Bügeln etc.)
  • Einkäufe und Besorgungen
  • Begleitung bei Arzt- und Behördengängen sowie sonstigen Aktivitäten

Weitere Leistungen nach Vereinbarung

Zusätzliche Leistungen

  • Verhinderungs- und Urlaubspflege
  • Beratungseinsatz nach § 37 Abs. 3 SGB XI
  • Betreuungsleistungen nach § 45b SGB XI
  • Vermittlung von Dienstleistungen zu Hause:
    • Friseur
    • Fußpflege
    • Physiotherapie / Ergotherapie
    • Hausnotruf
    • Menüservice
    • Haustierbetreuung

Unterstützung

  • bei der Beantragung von gesetzlichen Pflegeleistungen
  • bei der Beantragung von Sozialhilfeleistungen
  • bei Ihren Fragen rund um das Thema “Pflege”
Menü